Für einen Ballen Tuch

Nächster Morgen

Thorgun Salsadon und May wollen zu einer Heißen quelle gehen, und Ulanlo Regotis will sie begleiten.
Ulanlo übt hier auf dem Weg ein wenig Schleichen. Ulanlo Regotis und May schleichen sich weg als Ulanlo auf einen Baum klettert um Thorgun zu verwirren. Ulanlo Findet beide in der Heißen Quelle und geht dazu.
Nach einiger Zeit Spricht plötzlich Sven Salsadon’s Taschendrache Dranloc zu Ulanlo Regotis. Thorgun ist total perplex weil sein Bruder einen Taschendrachen hat.
May erzählt nun, das sie auch einen Drachen kennt, was alle wundert.
Was noch mehr verwunderlich ist, ist das es kein Taschendrache ist sondern ein Baumdrache:
Dranleic! Außerdem scheint sie auch die Drachensprache zu sprechen, und unterhält sich mit Dranloc.
Nach einiger Zeit ist Dranloc schon verschwunden und alle gehen aus der Quelle. Ulanlo und Thorgun wollen Jagen gehen, bringen aber zuerst May zurück zur Stadt.
Ulanlo beginnt zu Jagen und trifft ein Reh von einem Baum aus.
Thorgun häutet das Reh, und nimmt den Pelz mit.
Ulanlo bringt das Fleisch dem Zwerg, der ihm dafür 9 Silber gibt.

Xamor lässt sich von May ein wenig über das Heilen von Krankheiten erklären und schreibt sich alles auf. Thorgun macht sich auf zum Raja-Tempel um zu beten und zu danken.
Xamor übt Zeichnen und schafft es nach 3 versuchen die Taverne gut einzufangen.

Thorgun reicht später auf der Straße Ulanlo seinen Speer und fragt ihn ob er schonmal speergefischt hat. Ulanlo sagt nein, und Thorgun erklärt ihn wie man man mit einem Speer umgeht.
Ulanlo hat grade sein erstes mal speergefischt, es war ein Lachs.
Ulanlo und Thorgun machen einen Speerfischwettkampf.
Thorgun geht bei dem Wettkampf plötzlich weg nachdem May ihn erschrocken hat und er ins Wasser gefallen ist.. Er geht nachdem er sich von May getrennt hatte zu einem Schneider dem er vorher den Pelz gegeben hatte und holt etwas ab, was wohl daraus geschneidert worden war. Es ist ein Pelzumhang.

May und Ulanlo unterhalten sich über den Speerfischwettkampf sie setzen sich zu Xamor.
Gandalf kommt zu Xamor und May, und erzählt das er als Lehrer wieder an eine Akademie will.
Xamor überlegt mitzugehen.
Thorgun hat sich in der Kälte von draußen wohl eine erkältung geholt.
Xamor macht sich auf die Suche nach einem Artzt. Dieser gibt ihm einige Tränke und Kräuter ( Kostenlos weil Xamor den Wettbewerb gewonnen hat ). Außerdem gibt er ihm ein Buch:
[[Grund und Expertenwissen im Umgang mit Heil- / und Giftkräutern | Grund und Expertenwissen im Umgang mit Heil- / und Giftkräutern]] . Dieser nimmt dankend an und geht zur Taverne.

Touka geht nun zum General, und fragt ihn ob sie mitkämpfen kann. Dieser lehnt energisch ab, und will sie nicht dabei haben, weil er keine Frau in den Kampf schicken kann.
Diese ist jetzt wütend und schlägt auf ein paar Bäume ein um zu Trainieren.
Der Samurai, der sie über den Nachtwind aufgeklärt hatte, erscheint auch hier wieder. Er erzählt, dass er auch für den Kampf hier ist. Nach einigem Gerede bietet er Touka an, für ihn zu Kämpfen. Diese nimmt natürlich an.

Direkt scheint auch ein Kampf hier anzukommen und beide schreiten ein und Kämpfen mit.
Sie gewinnen auch, und Sven und der Samurai geben zu das sie wohl eine gute Kriegerin wäre.

Xamor hat wärenddessen die Heilmittel vorbeigebracht und Thorgun wurde geheilt. Nachdem Xamor versucht hatte, Thorgun davon zu überzeugen mit Gandalf zu gehen, kommen Sven, Touka und die anderen Krieger wieder, und werden gefeiert.
Touka wird verartztet, und entscheidet sich, sich der Gruppe anzuschließen.

Nach einigem weiteren gerede gehen Elledor, Ulanlo und Thorgun in den Wald um zu Jagen.
Elledor gerät in einen kampf mit einem Ork

Comments

XamiPlays XamiPlays

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.